qemu Serial Console Switch tty

Um in einer Qemu-Serial-Verbindung auf eine Console zu wechseln (z.B. bei einem Debian Setup), verwendet man die Tastenkombination ctrl+a 1/2/c (halt was das Setup anzeigt, c startet einfach eine Console, unabhängig der bestehenden Einträge)

vSphere Client im Tunnel

Ich bin grad dran, einen alten ESXi-Server durch KVM am ablösen. Da ich das ganze remote machen will, schien mir ein SSH-Tunnel mit Portforwarding vom ESXi naheliegend… Also hab ich folgende Ports mal getunnelt… HTTP/HTTPS 902 903 Nun sollte es – eigentlich – klappen. Bei mir wollte das ganze jedoch…

qcow-Image mounten

Es kommt ja immer wieder mal vor, dass man gerne eine Disk einer VM schnell irgendwo anders mounten möchte. Das ist auch nicht weiter ein Problem mit den folgenden Tools libguestfs Qcow-Images lassen sich recht bequem mit guestmount einbinden. guestmount ist im Package libguestfs-tools zu finden [crayon-5f05e2175cac3410909264/] Mit dem -m-Parameter…

virsh console

Um in virsh direkt via Konsolenzugriff auf den Gast zuzugreifen, muss man erst noch den Zugriff aktivieren. Guest Unter Debian Jessie/Stretch geht’s mit dem simplen aktivieren des Services: [crayon-5f05e2175cfd0923894358/] Wenn man mit virt-install eine VM deployt, kann man den Zugriff mittels Argument aktivieren bei der Installation (–extra-args “console=ttyS0”). Um bei…

qcow mounten

Ein qcow-Image kann recht einfach gemountet werden…Als ersters muss das nbd-modul (disk block device) geladen werden. [crayon-5f05e2175d4db742387191/] Um nun die erste Partition zu mounten… [crayon-5f05e2175d4e1701056860/] Nach dem Ausmounten kann das device wieder disconnected werden… [crayon-5f05e2175d4e3234659376/]

Adieu iSCSI

Eigentlich wollte ich ja schon lange von den iSCSI-Targets auf meinem alten Synology loskommen, aber irgendwie hat immer die Zeit und Lust dazu gefehlt. Mag ja sein, dass es grundsätzlich ok ist, aber mein altes Synology mit unsupporteter Firmware hat heute nach einem Stromausfall einfach nicht mehr booten wollen, da…

VirtualBox Updates deaktivieren

Updates für VirtualBox können auch mit VBoxManage gesetzt werden. Um Einstellungen auszulesen verwendet man getextradata, zum Beispiel [crayon-5f05e2175d844108692201/] Um nun den Check komplett zu deaktivieren setzt man einfach den entsprechenden Wert [crayon-5f05e2175d84a436653848/]

XenClient

Heute Nachmittag haben wir im Büro mal den XenClient auf einem Laptop angeschaut. Das ist irgendwie schon recht sexy. Mit XenClient kommt die “Type-1-Hypervisor Technologie” auf die Laptops. User können sich von einem zentralen Server entsprechend personalisierte VMs holen und auch wieder zurück sichern und/oder selber neue VMs anlegen. Schaut schon…

KVM USB-Hotplug

Dass man auch USB-Devices hotpluggen kann, war mir bis anhin nicht bewusst. Man kann sich beispielsweise eine separate XML für das USB-Device anlegen. Das ist einfach der USB-Abschnitt aus der normalen XML der VM. Dieses lässt sich dann bei einer VM im laufenden Betrieb ein- bzw. ausbinden. [crayon-5f05e2175d9f5925239136/] [crayon-5f05e2175d9fa514409368/]