git amend

Wenn man nach einem git commit bemerkt, dass man noch was schlaues vergessen hat beim commit zu schreiben, kann man das mit amend nachträglich noch beim letzten commit anhängen – das kann manchmal recht hilfreich sein; ich schliesse oft Tickets mit einem commit, wenn aber zb. das entsprechende Schlüsselwort im commit fehlt, klappt das natürlich nicht. Dank amend kann ich es vor dem push aber noch anhängen 😉

Posted in git

git push ‘No refs in common and none specified’

Nach lustigem clone eines bare repos wollte ich ein paar files hochpushen – aber nein, da wollte nix gehen:

Und die Lösung ist ganz einfach….aber gepostet wird es trotzdem, denn wenn ich das nächste mal davor stehe, hab ich’s bestimmt wieder vergessen:

Das ist alles….d’oh! Es fasziniert mich eigentlich täglich, wie wenig ich von git weiss, aber trotzdem nicht mehr ohne leben möchte!

Posted in git

Git – lokale Changes verwerfen / überschreiben

Es kommt immer wieder mal vor, dass man auf dem Laptop was “gepröbelt” hat, was eigentlich komplett unwichtig ist. Zuhause am Desktop macht man dann was und wenn man nun auf dem Laptop einen Pull ausführen will, wird (zurecht) gemotzt.

Wie kriegt man jetzt den Nonsens auf dem Laptop überschrieben ? Ganz einfach:

Posted in git

git hooks…sind sexy

git hooks sind cool 😉

Anstatt immer manuell meine Dokumente zu entpacken vor jedem push, kann man auch einfach einen git-hook, zb. pre-commit anlegen und das ganze automatisch ausführen lassen. So zum Beispiel:

git rockt doch einfach nur !

Posted in git