Translate Shell

Translate Shell tut genau das, was der Name vermuten lässt – es lässt Google Translate auf der Commandline nutzen.

Das ganze ist stinkeinfach

Um von einer gewissen Sprache in eine andere zu übersetzen, im Beispiel englisch – deutsch, gibt man das einfach mit an (mit -R werden alle verfügbaren Sprachen aufgelistet)

Die -b Option ist brief, also die Kurzfassung. Ansonsten werden einige Zeilen mehr ausgegeben. Da das ganze in Quotes gesetzt ist, wird es als Satz übersetzt. Ansonsten würden alle mitgegebenen Wörter einzeln übersetzt.

Aber auch als Wörterbuch lässt sich trans einsetzen (mit der -d Option)

Also ich finde es noch recht angenehm und hab es doch schon einige male verwendet.

EDIT 14/15.5.2018:

Für Translate-Shell gibt es nun auch ein simples vim-Plugin, obwohl ich das kaum nutzen werde – auch sehr nett. Etwas umfangreicher ist dieses Plugin, habe es selbst aber nicht getestet bis jetzt