vim: Files verschlüsseln vim encryption

Generell nutze ich vim-gnupg, was ich auch als sicher erachte, um Files in vim zu verschlüsseln.

Dass vim aber mit :X auch eine eigene Funktion hat, wusste ich bisher gar nicht. Das ganze ist jedoch nicht wirklich sicher, aber um “unwichtige” Sachen zu verschlüsseln reicht es aus.

Wenn man dieses File nun öffnet, muss das Passwort angegeben werden

Wichtig ist, dass man im vimrc blowfish2 setzt

Hab das ganze einfach mal für mich dokumentiert hier… aber wie schon erwähnt, wenn die Daten wirklich sicher sein sollten, würde ich vim-gnupg oder pass (welches ebenfalls gpg einsetzt) verwenden.