End user licenses…

Und solche “Vereinbarungen” werden tagtäglich ohne durchzulesen akzeptiert. Traurig.

NO WARRANTIES. YOU ACCEPT THE SOFTWARE PRODUCT AND SOFTWARE PRODUCT LICENSE "AS IS," AND FORTINET (...) MAKE NO WARRANTY AS TO ITS USE, PERFORMANCE, OR OTHERWISE.

“No Warranties” und “as is”. Aber gross Geld für die Appliances kassieren. Nett.

Export Restrictions. You will not export (...), to any country, person, or entity -- even to foreign units of your own company -- in violation of U.S. export restrictions.

Logo, ein VPN Client sollte natürlich nicht ausser Land oder gar in eine eigene Vertriebsgesellschaft exportiert werden. Und mit sowas muss man sich einverstanden erklären ?!

YOUR PERSONAL IDENTIFIABLE INFORMATION WILL BE MAINTAINED BY FORTINET [...]; HOWEVER, FORTINET MAY DISCLOSE THIS INFORMATION TO A THIRD-PARTY PURSUANT TO A VALID SUBPOENA OR COURT ORDER.

This Software Product copy is licensed, not sold.

Jaja, mein Volvo gehört auch noch den Schweden, ich habe nur das Recht, ihn zu fahren. Argh.